Bürgertipp-Portal

Samtgemeinde Uchte

 
 
 

Gemeinsam für unsere Samtgemeinde

Machen Sie mit! Helfen Sie, unsere Samtgemeinde l(i)ebenswert und attraktiv zu gestalten. Gehen Sie mit offenen Augen durch unsere Samtgemeinde. Fällt Ihnen etwas auf, so können Sie es dem Rathaus auf diesem Weg schnell und einfach mitteilen – rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche. Gefragt ist aber nicht nur das, was man bereits sieht.
Wir freuen uns auch über Ihre Tipps und Anregungen, wo etwas getan werden kann.
Ihre Ideen sind gefragt. Machen Sie mit!  
 

Tipp abgeben

Ihre Beobachtung oder Ihren Vorschlag können Sie ganz einfach über dieses Portal abgeben:
Füllen Sie einfach der Reihe nach das Formular aus. Bitte nehmen Sie sich dabei die Zeit, eine möglichst treffende Kategorie auszuwählen, damit Ihre Online-Meldung schnell an die richtige Adresse zugestellt werden kann. Je genauer Sie z.B. die Art eines Schadens beschreiben, desto besser sind wir in der Lage, darauf schnell und ohne Rückfrage zu reagieren.
Vielen Dank!  
 

Tipps verfolgen

Was wird aus meiner Anregung? Wir halten Sie auf dem Laufenden. Mit unserer Status-Meldung wissen Sie, ob an Ihrer Beobachtung oder Anregung noch gearbeitet wird, ob diese an eine externe Stelle weitergeleitet werden musste (z.B. Stromversorger) oder ob Ihr Tipp bereits erledigt ist. Sie können sich jederzeit in diesem Portal einen Überblick verschaffen. Denn für uns ist eines selbstverständlich:
Wir wollen mit Ihnen zusammen daran arbeiten, unsere Samtgemeinde noch attraktiver zu machen.
Versprochen!  
 

Georeferenzierung

Wo haben Sie einen Schaden entdeckt? Wo können wir Ihren Tipp umsetzen? Nicht immer hilft eine Adressangabe, weil Sie diese vielleicht gar nicht wissen. Deshalb können Sie uns mit einem Mausklick auf der Karte sehr genau zeigen, auf welchen Standort Sie sich in Ihrer Mitteilung beziehen. Mit Ihrer möglichst exakten Georeferenzierung helfen Sie dabei, auch außerhalb geschlossener Ortslagen befindliche Schäden schnell und unkompliziert zu beheben.
Klicken Sie einfach in die Karte!  
 

Registrierung

Wenn Sie sich zur Nutzung unseres Bürgertipp-Portals registrieren, haben Sie viele Vorteile:
Ihre persönlichen Daten sind bereits gespeichert, Sie müssen diese nicht mehr eintragen. Wenn Sie sich einloggen, erhalten Sie auch einen Überblick über alle bisherigen Tipps, die Sie über das Portal an Ihre Verwaltung geschickt haben – natürlich mit Statusmeldung. Selbstverständlich können Sie Ihre Anregungen auch ohne Registrierung abgeben.
Also: Einfach anmelden!  
Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Start

Die letzten Aktivitäten

 

Schilder / Straßennamenschild beschädigt / verschmutzt  

Beschreibung:
Abzweig K19 Richtung Schwimmbad Kindergarten in Gr Vörde ist ein Verkehrsschild völlig umgeknickt worden
 
Adresse:
unbekannte Straße, 31606 Warmsen - Gr Vörde
 
 
 

Ergänzung zum Bürgertipp vom 4.7.16  

Beschreibung:
Die Meldung des verschmutzten Grabens am Radweg zwischen Uchte und Hoysinghausen wurde bereits am 9.7. auf Erledigt gesetzt. Die Verschmutzung besteht jedoch weiterhin. Sollte dies kein Problem für die Umwelt darstellen, wäre eine kurze, erklärende Rückmeldung hilfreich.
 
Adresse:
Radweg zwischen Uchte und Hoysinghausen, 31600 Uchte
 
 
 

Sonstiges / Beeinträchtigung des Verkehrs durch Pflanzenwuchs  

Beschreibung:
Die Seitenstreifen am Schafedamm und am Sudholzerweg in Diepenau sind jetzt so hoch mit gras zu gewachsen das man keine endgegen kommenden Fahrzeuge sehen kann. und für Kinder auf dem Fahrrad ist es noch gefährlicher.
 
Adresse:
Schafedamm, 31603 Diepenau
 
 
 

Sonstiges / Sonstige Meldungen  

Beschreibung:
Guten Tag, der Anwohner Woltringhausen Nr.30 hat gegenüber seines Grundstücks einen "Schutzwall" auf dem Grünstreifen der Fahrbahn angelegt. Diesen Bereich hat er auch noch mit Verkehrsbaken auf beiden Seiten "markiert", so das man in dem Bereich nicht mehr ausweichen kann. Bernd Kammann ist informiert aber leider im Urlaub. Ich sehe den Bereich als Verkehrsgefährdend !!!!!
 
Adresse:
Woltringhausen 30, 31600 Uchte
 
 
 

Radweg zwischen Uchte und Hoysinghausen  

Beschreibung:
Am Radweg auf der alten Bahntrasse befinden sich auf beiden Seiten Wassergräben. In Richtung Hoysinghausen ist der linke Wassergraben 250 Meter hinter der Brücke über die Umgehungsstraße seit etwa 10 Tagen mit einer weiß-gelben Substanz verschmutzt. Als wegen des starken Regens die Bäche noch mit mehr Wasser gefüllt waren, gab es 2 Stellen davon. Jetzt, bei niedrigerem Wasserstand sind die beiden Stellen zu einer größeren Verschmutzung (ca. 1 m) zusammengeflossen. Da das Wasser permanent durch diese Substanz hindurchfließt, gerät im Lauf der Zeit sicher einiges davon ins Grundwasser. Die Stelle sollte geprüft und die Verschmutzung entfernt werden.
 
Adresse:
Radweg zwischen Uchte und Hoysinghausen